( 03334 ) 38 00 222

Kontakt

 
Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Dein Interesse am Waldorfpädagogik Barnim e.V., dem freien Träger des Kindergarten Morgenglanz und der Freien Waldorfschule Barnim in Gründung.

Betreuungsplatz

Schulanmeldung

Mitgliedschaft

Pädagogisches Konzept

Das Kind in Ehrfurcht empfangen,
in Liebe erziehen,
in Freiheit entlassen.

                                           R. Steiner

mehr

 

Tagesablauf

Wir haben zwei Tagesabläufe für Kinder unter und über 3 Jahren.

 

 

mehr

Waldorfschule in Gründung

Wir arbeiten intensiv an der Schulgründung der "Freien Waldorfschule Barnim" zum Schuljahr 2020/2021.

 

mehr

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

Fortsetzung der Notbetreuung

 

10.05.2020

 

Das Land Brandenburg hat erneut beschlossen, dass weiterhin alle Kitas für den Normalbetrieb geschlossen bleiben. Daher findet auch im Kindergarten Morgenglanz weiterhin keine reguläre Betreuung statt.

 


 

Fortsetzung der Notbetreuung bis 03.05.2020

 

19.04.2020

 

Das Land Brandenburg hat beschlossen, dass weiterhin alle Kitas für den Normalbetrieb geschlossen bleiben. Daher findet auch im Kindergarten Morgenglanz weiterhin bis zum 03.05.2020 keine reguläre Betreuung statt.

 


 

Keine reguläre Betreuung bis 19.04.2020

 

18.03.2020

 

Aufgrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus hat sich das Land Brandenburg entschieden, Schulen und Kitas zu schließen. Daher findet im Kindergarten Morgenglanz seit dem 18.03.2020 vorerst bis zum 19.04.2020 keine reguläre Betreuung mehr statt.

 


 
Schulanmeldung für Klasse 1 und Klasse 2 für das Schuljahr 2020/21 weiterhin möglich

 

17.02.2020

 

Es ist weiterhin möglich, dass Eltern ihre Kinder unverbindlich für das Schuljahr 2020/21 bei uns anmelden! Bitte nutzt für die Anmeldung Eures Kindes unseren Aufnahmeantrag.

 

Alle Familien, die ihre Kinder bei uns angemeldet haben, erhalten regelmäßig Informationen zum Verlauf der Schulgründung und eine Einladung zur Schuleingangsuntersuchung.

 

Nähere Informationen findet ihr auf den Seiten der Schulgründung.

 


 

Offenes Treffen des Schulkreis

 

17.02.2020

 

Ab sofort findet immer am letzten Dienstag im Monat ein offenes Treffen des Schulkreises statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Das nächste offene Treffen findet statt am:

 

Dienstag, den 25.02.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

 

Wo: in den Räumen des Kindergarten Morgenglanz in der Biesenthaler Str. 14-15, 16227 Eberswalde.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 


 

 

Mitglied der Vereinigung der Waldorfkindergärten Berlin/Brandenburg e.V.
 

07.09.2019

 

Am 07.09.2019 wurde der Verein "Waldorfpädagogik Barnim e.V." in die Vereinigung der Waldorfkindergärten Berlin/Brandenburg e.V. als Mitglied aufgenommen. Damit sind wir Bestandteil eines regionalen Netzwerkes von dutzenden Waldorfkindergärten, deren Menschen sich gemeinsam die Aufgaben stellen:

  • für den Schutz der Kindheit in der Welt eintreten;
  • die  anthroposophische Pädagogik in ihrer Substanz zu schützen und zu pflegen;
  • die geisteswissenschaftlichen Grundlagen der Waldorfpädagogik zu erarbeiten, weiter zu entwickeln und deren Umsetzung für die sozialpädagogische Praxis fruchtbar zu machen;
  • Aus- und Fortbildungsmaßnahmen auf fachlichem und sozialem Gebiet für ErzieherInnen, Vorstände, Mitarbeiter und Eltern in Einrichtungen der Waldorfpädagogik zu entwickeln, anzubieten oder zu ermöglichen;
  • die Mitgliedseinrichtungen bei der Verwirklichung der Waldorfpädagogik in geistiger, rechtlich-wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht zu unterstützen;
  • wissenschaftliche Publikationen, Studienhefte und Arbeitshilfen für die Praxis zu ermöglichen und den Mitgliedseinrichtungen zur Verfügung zu stellen;
  • aktuelle Entwicklungen in pädagogischen, gesellschaftlichen und bildungspolitischen Bereichen wahrzunehmen und im Sinne der Waldorfpädagogik zu bearbeiten;
  • zeitgemäße Formen und Strukturen der Zusammenarbeit zu entwickeln: vor Ort, in den Regionen und in der Vereinigung im Ganzen;
  • die Zusammenarbeit der Arbeitsfelder der Vereinigung zu koordinieren sowie die Zusammenarbeit mit der anthroposophischen Bewegung, insbesondere mit dem Bund der Freien Waldorfschulen, und mit anderen Organisationen, die dem Wohl des Kindes dienen, zu pflegen;
  • den Impuls der Waldorfpädagogik sowie die Idee des selbst verwalteten sozialen Organismus in der Öffentlichkeit zu vertreten;
  • die notwendigen Finanzierungsaufgaben der Vereinigung sachgemäß zu bearbeiten;

 

Die Vereinigung verfolgt damit das Ziel, den Kulturimpuls der Anthroposophie Rudolf Steiners auf dem Gebiet der Sozialpädagogik in Deutschland zu verwirklichen und für die Entwicklung eines freien Erziehungs- und Bildungswesens einzutreten.

 


 

 
Anmeldungen für einen Betreuungsplatz im Kindergarten Morgenglanz

 

13.05.2019

 

Mit großer Freude nehmen wir das wachsende Interesse an unserem Kindergarten Morgenglanz wahr. Leider übersteigen bereits jetzt die Anmeldewünsche für einen Betreuungsplatz unsere Kapazitäten. Daher können wir Anmeldewünsche ab sofort nur noch auf unsere Warteliste aufnehmen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie der Waldorfpädagogik weiterhin verbunden bleiben und in der Wartezeit unsere Feste und Veranstaltung besuchen.